Kategorie Öffentliches Recht

Baurechtsvertrag mit Staat

Schliesst die Stadt Zürich mit einer privaten Aktiengesellschaft für den Bau und Fortbestand eines Messehotels einen Baurechtsvertrag ab, ist dieser Dienstbarkeitsvertrag als privat-rechtlicher Vertrag zu qualifizieren, weshalb daraus resultierende Forderungen auf Zivilweg und nicht durch Klage ans Verwaltungsgericht geltend zu machen sind [vgl. BEZ 2011 Nr. 8]. Indizien für die Wahl des anwendbaren Rechts sind ... Weiterlesen...