Caterina Nägeli – Partnerin, Rechtsanwältin

Dr. Caterina Nägeli, Rechtsanwältin, Partnerin

T +41 44 268 40 50
F +41 44 268 40 55

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Zulassung: eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zürich

Tätigkeitsprofil

Dr. Nägeli engagiert sich im Bereich des nationalen und internationalen Familien-, Kindes- und Konkubinatsrechts. Sie betreut auch strafrechtliche und strassenverkehrsrechtliche Fälle, insbesondere als Geschädigtenvertreterin und allgemeine vertrags- und arbeitsrechtliche sowie migrationsrechtliche Angelegenheiten, so auch aus dem Bereich „Business Immigration“. Sie unterstützt ihre Klientinnen und Klienten bei der aussergerichtlichen und gerichtlichen Lösung ihrer Fragen und arbeitet dafür auch mit ihrem Team bestehend aus weiteren Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie ihren Mitarbeitenden der Administration/Buchhaltung und ausgewiesenen Fachleuten wie z.B. Treuhändern, forensischen Gutachtern, Immobilienschätzern, HR-Spezialisten, etc. zusammen.

Sie legt grossen Wert auf flexible, effiziente, pragmatische und zeitgerechte Lösungen, welche den individuellen Bedürfnissen ihrer Klientinnen und Klienten entsprechen.

Sie vertritt die Anliegen ihrer Klientinnen und Klienten mit viel Engagement, Erfahrung und Fachwissen. Sie hat auch viel Verständnis für die menschlichen Aspekte von juristischen Schwierigkeiten. Sie ist im In- und Ausland hervorragend vernetzt, sprachgewandt und arbeitet auch in diversen berufsbezogenen und anderen Vereinen und Gremien mit.

Sie legt grossen Wert auf flexible, effiziente, pragmatische und zeitgerechte Lösungen, welche den individuellen Bedürfnissen ihrer Klientinnen und Klienten entsprechen.

Sie vertritt die Anliegen ihrer Klientinnen und Klienten mit viel Engagement, Erfahrung und Fachwissen. Sie hat auch viel Verständnis für die menschlichen Aspekte von juristischen Schwierigkeiten. Sie ist im In- und Ausland hervorragend vernetzt, sprachgewandt und arbeitet auch in diversen berufsbezogenen und anderen Vereinen und Gremien mit.


Beruflicher Werdegang

  • seit 1995 – Gründungspartnerin im Anwaltsbüro Bürgi Nägeli
  • 1990-1994 – Rechtsanwältin in einer grossen wirtschaftsrechtlich orientierten Anwaltskanzlei in Zürich
  • 1988-1990 – a.o. Stellvertreterin des Statthalters in Übertretungsstrafsachen, Statthalteramt Zürich
  • 1988 – Juristische Mitarbeiterin für Verwaltungsrecht am Statthalteramt des Bezirks Zürich
  • 1987 – Abschluss der Dissertation
  • 1985-1987 – Auditorin und Gerichtsschreiberin (Praktikantin) am Bezirksgericht Zürich
  • 1984-1985 – Assistenz für Rechtsgeschichte und Privatrecht an der Universität Zürich (Prof. Dr. C. Soliva)

Ausbildung

  • 1989 – Zulassung als Rechtsanwältin
  • 1987 – Promotion zum Dr. iur.
  • 1982 – Juristisches Studium an der Universität Zürich (lic.iur.)

Bevorzugte Gebiete

  • Ehe- und Konkubinatsrecht,
  • allg. Vertragsrecht,
  • Arbeitsrecht,
  • Strafrecht,
  • Internationales Recht,
  • Migrationsrecht (Business-Immigration),
  • Strassenverkehrsrecht

Weitere Tätigkeiten

  • Lehrerin und Dozentin an diversen privaten und öffentlichen Schulen im In- und Ausland.

Publikationen

  • Ernst Hafter, Leben und Werk (strafrechtsgeschichtliche Dissertation), 1984
  • Persönlichkeitsschutz von Opfern, Aktuelle Juristische Praxis (AJP) 9/1994
  • Repetitorium im IPR, Haupt Verlag, Bern, Stuttgart, Wien, 2. Auflage 2006
  • Mitarbeit beim Basler Kommentar zum ZGB (Beginn und Ende der Persönlichkeit und Schlusstitel)
  • Mitarbeit beim Handbuch für die Anwaltspraxis, Ausländerrecht, Basel 2009
  • Beitrag über Schweizerisches Familienrecht am Schweizerischen Juristentag 2007
  • Beitrag über Konkubinat im Kurzkommentar ZGB
  • Diverse Buchrezensionen in der Schweizerischen Juristenzeitung
  • Diverse Vorträge vor nationalen und internationalen (juristischen) Vereinigungen über Familienrecht, Konkubinatsrecht, Persönlichkeitsschutz, Haftpflichtrecht, Migrationsrecht und Opferhilfe

Artikel auf LAWNEWS


Mitgliedschaften

  • seit 1996 – Mitglied der Zürcher Anwaltsprüfungskommission
  • seit 2002 – Vorstandsmitglied des Pikett Strafverteidigung
  • seit 2009 – Vorstandsmitglied des Schweizerischen Juristenvereines
  • 1999 – 2004 – Vorstandsmitglied des Zürcher Anwaltsverbands
  • 1999 – 2004 – Mitgliedschaft bei der International Bar Association
  • 1999 – 2004 – Mitgliedschaft bei der Vereinigung DACH
  • 1999 – 2004 – Mitgliedschaft bei AILA International Associate

Die Kommentare sind geschlossen.